Musik
Wann:
Wo:
Was:
 
Kirchen
Alle
Nur mit Veranstaltungen

Termine nach Monat
Suche
Veranstaltungsortdetails
J.S. Bach - Goldberg-Variationen
In einer Bearbeitung für Akkordeon

Termin 25. Juni 2022, 20:00 Uhr
Adresse Elsa-Brändström-Str. 33
13189, Berlin
Werke J.S. Bach - Goldberg-Variationen BWV 988 In einer Bearbeitung für Akkordeon
Interpreten Bohdan Kozhushko (Lviv/Ukraine) - Bohdan Kozhushko ist 27 Jahre alt und Akkordeonist. Er hat an der Nationalen Musikakademie in Lviv und an der HfM Detmold studiert und war bis vor nicht allzu langer Zeit viel auf Konzerten und Festivals unterwegs. Seit der russischen Invasion organisiert er Transporte medizinischer und taktischer (Helme, Stiefel, schuss-sichere Westen u.ä.) Ausrüstung. Aufgrund dieser Tätigkeit und seines Status als (noch) Student in Detmold darf er ins Ausland reisen und wird vom 23. Juni bis zum Monatsende in Berlin sein. Es ist für ihn die erste Gelegenheit nach Kriegsbeginn wieder öffentlich aufzutreten und sein Land musikalisch zu repräsentieren.
Eintritt frei
Anfahrt U2 Vinetastraße; Tram M1, 50; Bus 250
Kartentelefon 03044674586
Hinweise Ganz spontan können wir es für Bohdan Kozhushko (Lviv/Ukraine) ermöglichen, am kommenden Samstag dieses Konzert in der Hoffnungskirche zu spielen. Wir verstehen es als ein Zeichen der Solidarität mit der Ukraine. Wir freuen uns, die berühmten Goldberg-Variationen von Bach in dieser Fassung mit Akkordeon erleben zu können. Der Eintritt ist frei, Ihre Spende am Ausgang kommt je zur Hälfte direkt dem Künstler und der Ukraine-Hilfe der Evangelischen Kirche zugute.
Veranstalter Ev. Hoffnungskirchengemeinde Pankow
Link
Hoffnungskirche Pankow